Photon Flash Player Browser iPhone-App

Beschreibung

Wer ein iPhone oder einen iPod Touch sein Eigen nennt, wird sicher auch schon bemerkt haben, dass der dort vorinstallierte Browser Safari nicht mit Flash-Inhalten umgehen kann.

Er ist schnell, intelligent, aber leider nicht perfekt. Die Rede ist vom auf dem iPod Touch und dem iPhone vorinstallierten Browser namens Safari (dieser Link führt Sie zum Download der für Windows geschriebenen Version). Denn zur Perfektion fehlt mindestens die Fähigkeit, auch Flash-Inhalte von Websites im Browser abzuspielen. Daran krankt es bei dem Apple-Produkt allerdings.

Der Flash-Modus ist nicht von vornherein aktiviert

Abhilfe verspricht da der Photon Flash Player Browser für iPhone und iPod Touch. Aber aufgepasst, der Flash-Modus ist nicht voreingestellt, doch ist es ein Leichtes, das selbst vorzunehmen, und zwar wie folgt. Beim ersten Abspielversuch erscheint entweder eine Fehlermeldung oder das Display bleibt leer. Klicken Sie anschließend auf das Symbol mit dem Blitz rechts unten, dann versetzt sich der Browser in den Flash-Modus, wobei er ein wenig langsamer arbeitet. Doch nun können Sie die gewünschten Inhalte betrachten. Hin und wieder kann es allerdings vorkommen, dass es Probleme mit dem Abspielen gibt, doch das ist eher die Ausnahme als die Regel.

Installiertes iTunes ist notwendig

Wenn Sie iTunes installiert haben, öffnet dieses Programm während des Downloadprozesses selbständig den iTunes-Store, wo Sie den Photon Flash Player Browser dann für 2,99 Euro downloaden können.

Fazit des kostenlosen Photon Flash Player Browser iPhone-App-Downloads: Ohne aktiviertes Flash ein sehr schneller Browser, im Flash-Modus immer noch zügig unterwegs und mit dem Vorteil, die Animationen im Gegensatz zu anderen iOS-Browsern auch betrachten zu können.

von

Weitere Themen: Appsverse